Affoltern

Der Einsatz sieht vor: Betagte zuhause besuchen, Interesse zeigen an deren Wohlergehen, Beziehung pflegen, Beratung in der selbständigen Alltagsgestaltung anbieten, Kontakte zu Fachstellen vermitteln. Eine Schulung bereitet Interessierte auf den Einsatz vor. Während des Engagements gibt es regelmässigen Erfahrungsaustausch, Unterstützung in schwierigen Situationen und regelmässige Weiterbildung.

Kontakt:

Sozialdiakonin Jolanda Hasler, 044 377 62 61

Vermittlerin Va Bene Verena Ruckdeschel, 043 299 07 25